Deutsch - Indische Hilfe zur Ausbildungsförderung Naipunnya International Deutschland e.V. Impressum Impressum Spenden Spenden Sie können Helfen Spenden Spenden
Die Talentclubs
Talent Track Ausbildung ist in Indien für die arme Bevölkerung sehr teuer, oft sogar unbezahlbar. Viele Kinder aus armen Familien verlassen deshalb vorzeitig die Schule. Ohne Abschluss, ohne jede Aussicht auf eine Berufsausbildung. An diesem Punkt setzt unser Talent Track Programm an. Das Programm ist offen für alle Kinder, deren familiäre und finanzielle Situation einen Schulabschluss unmöglich machen würde. In unseren Talent Clubs in vielen Dörfern der Erzdiözese Ernakulam/Angamaly im Süden Indiens wollen wir dafür sorgen, dass auch die  Mädchen und Jungen einen  guten Schulabschluss erwerben können, die aus armen Familien stammen.  Ehrenamtliche Betreuer kümmern sich dort um die Kinder, begleiten sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden, erkennen Begabungen und fördern diese. So wird eine bessere Zukunft für alle ermöglicht. Aus jedem unserer mehr als 100 Talent Clubs fördert Naipunnya International Deutschland e.V. bis zu  zwei Kinder, deren Familien wenig Geld haben. So wird verhindert, dass die Kinder aus Finanznot vorzeitig von der Schule genommen werden. Der Förderungszeitraum beginnt frühestens mit dem 5. Schuljahr und endet spätestens mit Abschluss des Bachelorstudiums. Möglich wird das alles nur durch die Unterstützung unserer Paten aus ganz Deutschland. Mit einem Betrag von nur 12 Euro im Monat kann den Kindern aus den armen Familien geholfen werden, die Schule ohne finanzielle Sorgen zu beenden. Das Geld fließt zu 100 Prozent nach Indien. Ohne Abzüge für Verwaltungs- oder Werbungskosten. Das ist möglich, weil unser Verein ehrenamtlich organisiert ist. Unsere Paten wissen, welches Kind sie fördern – sie bekommen ein Foto. Naipunnya International Deutschland berichtet jährlich in einem ausführlichen Rechenschaftsbericht, was mit dem Geld aus Deutschland passiert. Es ist auch möglich, die Arbeit von Naipunnya International zu unterstützen, ohne eine direkte Patenschaft zu übernehmen. Einmalige Spenden oder regelmäßige Zahlungen  werden ebenfalls in Patenschaften umgesetzt. In den vergangenen Jahren wurde es durch unsere Paten möglich, dass Dutzende Kinder ihre Schule beenden und eine Ausbildung oder ein Studium beginnen konnten. Zur Freude der Absolventen kommt die Motivation für die anderen Kinder im Programm genauso erfolgreich zu sein. Dafür sagen wir allen, die dazu beitragen, herzlichen Dank! Auf einer Fläche von 1500 qkm gibt es in 12 Distriken der Erzdiözese Ernakulam / Angamaly  102 Talent Clubs in 107 verschiedenen Dörfern. Jeder Club wird von einem ehrenamtlichen Erwachsenen geleitet. Ein Talent Club hat zwischen 50 und 80 Teilnehmer, wovon max. 2 Kinder durch eine Patenschaft gefördert werden. Aufgeteilt in drei Altersgruppen treffen sich die Kinder und Jugendlichen regelmäßig. Einmal im Jahr, wenn die Vorsitzende aus Deutschland anreist, wird ein großes Talent Meet organisiert, an dem alle teilnehmen.
Talent Meet 2016
Startseite Leitbilder Über uns Projekte & Medien Indien in Kürze Spenden